We Are Match au festival 36h Saint Eustache 2014
We Are Match beim Festival 36h Saint Eustache 2014 Heimspiel für We Are Match: in Paris sorgen sie für ein großartiges und ungewöhnliches Klangerlebnis. We Are Match beim Festival 36h Saint Eustache 2014
Festival 36h Saint Eustache

We Are Match auf dem Festival 36h Saint Eustache

Wir schreiben den 20. Juni, es ist 21.30 Uhr und seit einer guten Woche hält König Fußball die Welt in Atem. Frankreich führt schon 2:0. Doch hier und jetzt holt sich We Are Match den Titel. Nach einem wahren Tourneemarathon mit London Grammar, Valerie June und Jacco Gardner sorgt die mitreißende Truppe in den heiligen Hallen von Saint-Eustache für ein ebenso großartiges wie ungewohntes Klangerlebnis.

Liturgy Revisited: Das rockende Preisträgerquintett beim Wettbewerb „Sosh aime les InRocks lab“ hat sich für eine Neuauflage von My sweet Lord entschieden, das George Harrison 1970 im Umfeld der christlich-ökumenischen Hippiebewegung komponierte: „Oh, my Lord, I really want to see you, to be with you, to know you, to go with you!“ 

 

Foto © 36h St Eustache

Mehr Videos: