100 Jahre Frank Sinatra
100 Jahre Frank Sinatra 100 Jahre Frank Sinatra 100 Jahre Frank Sinatra
Frank Sinatra !

Tom Gaebel singt Sinatra

Ein schicker Zweiteiler, gelackte Schuhe und perfekte Frisur – Tom Gaebel ist Deutschlands swingender Gentleman. Als Hommage an sein großes Vorbild Frank Sinatra, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, gibt Gaebel gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester ein Konzert – mit all den unvergessenen Hits wie My Way, Strangers in the Night und New York, New York.

2015 feiert die Welt den 100. Geburtstag von Frank Sinatra, dem wohl größten Entertainer des 20. Jahrhunderts. Ein würdiger Anlass für eine musikalische Verbeugung der besonderen Art: Zum runden Jubiläum präsentiert Tom Gaebel eine Show ganz im Zeichen des legendären US-Sängers. „Frank Sinatra begleitet mich schon meine gesamte Karriere“, erklärt Tom Gaebel. „Mit 19 habe ich meine erste Sinatra-Schallplatte gekauft und war sofort ein Riesenfan!“ Eine Leidenschaft, die auch den entscheidenden Anstoß für seine eigene Karriere als Sänger gab. Seit 2005 hat Gaebel sechs Alben veröffentlicht und tourt mit seiner Big Band erfolgreich durch die Welt. Quasi nebenbei hat er sich bei Fans wie Kritikern den Ruf des „deutschen Sinatra“ erworben und gilt sogar europaweit als bester Interpret der weltberühmten Songs von „Ol’ Blue Eyes“. 2015 geht für Gaebel und seine Big Band ein Traum in Erfüllung: „Zu seinem 100. Geburtstag widmen wir uns erstmals ausschließlich der Musik von Frank Sinatra,“ freut sich der Kölner auf die exklusiven Shows. Natürlich dürfen da die großen Klassiker wie „New York New York“, „Strangers In The Night“ oder „My Way“ nicht fehlen. Ebenso wie ein paar ganz persönliche Favoriten: „Ich brenne jetzt schon darauf, dem Publikum auch weniger bekannte Songperlen zu präsentieren, die mich als Künstler genau so sehr geprägt haben wie Sinatras unvergessene Welthits.“
 

Foto © Christoph Kassette

  • Dirigent/-in : Gast Waltzing
  • Gesang : Tom Gaebel
  • Orchester : WDR Funkhausorchester
  • Solo : Brigitte Schreiner
Mehr Videos: