"Ich will für Afrika kämpfen" - Fatoumata Diawara im Interview

Fatoumata Diawara

Sie will einen ganzen Kontinent auf ihren Schultern tragen und mit all ihrer Kraft für ihn kämpfen, hat aber stets ein Lächeln auf den Lippen: Mutig wendet sich Fatoumata Diawara gegen Frauenbeschneidung, gegen die Unterdrückung der Frau im Allgemeinen und gegen schlechte Zukunftschancen der Kinder ihres Kontinents.

 

Die Künstlerin aus Mali ist davon überzeugt, dass Afrika nur dann eine Zukunft hat, wenn sich die Frauen des schwarzen Kontinents emanzipieren und seine Entwicklung in ihrem Sinne beeinflussen können, als Politikerinnen oder Unternehmerinnen – oder als Musikerinnen wie sie selbst.

Das Konzert, das Fatoumata Diawara im Sommer 2014 beim Africa Festival Würzburg gegeben hat, gibt es hier zu sehen - in voller Länge!

Ein Interview von ARTE Concert auf dem Africa Festival Würzburg 2014.
Das Interview ist auf Französisch.