Trailer ARTE Concert / droits expirés
Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés
Summer of Soul

Soul Legends: James Brown, Montreux 81

Davon träumen, Boxer zu werden und stattdessen den Funk erfinden – so ist James Brown. „Mr. Dynamite“ ist aber noch viel mehr, während seiner gesamten Karriere verleiht er dem Soul-Rock, dem Rhythm and Blues und sogar der Gospel Music immer wieder eine neue Dynamik.

 

Mit der Gruppe The Famous Flame, gegründet mit Bobby Bird, und dem Hit Please, please, please hat er seinen ersten Erfolg. Doch recht bald entwickelt sich sein Stil vom Gospel hin zum Rhythm and Blues. Und auch sein R&B verändert sich, die Melodien werden einfacher, der Gesang abgehackter… Der Funk wirft seine Schatten voraus. So entstehen Hits wie Papa’s Got a Brand New Bag, I Feel Good und Sex Machine, die ihn zum Weltstar machen.

 

Der Godfather of Soul, der ebenso berühmt ist für seine Eskapaden wie für seine extravaganten Auftritte, ist nun eine echte Ikone, eine Hoffnungszeichen für die Afro-Amerikaner im damaligen Amerika, wo sie noch immer aufs Heftigste diskriminiert werden.

 

Trotz seiner Konflikte mit der Justiz bleibt James Brown einer der Künstler, die die Musikwelt am nachdrücklichsten geprägt haben. Sein Beitrag zu Rock und Soul ist unbestritten, ebenso wie die Modernität seiner Stimme und seiner Rhythmen.

 

Foto © Heinrich Klaffs 

 

 

Universal Music France bietet Ihnen eine Auswahl der größten Soul-Alben aus seinem Katalog mit zahlreichen Perlen der Plattenlabel. So können Sie die im Rahmen des „Summer of Soul“ bei ARTE ausgestrahlten Dokumentationen, Interviews und Konzerte mit Ihren Lieblingsstücken auch nach dem Sommer weiterleben lassen. In Partnerschaft mit RTL, Libération und Deezer. iTunes Store

Keywords :