Snapshots : Thee Oh Sees au Trabendo
Snapshots: Thee Oh Sees Thee Oh Sees stellten ihr elftes Album in der Pariser Konzerthalle Trabendo vor. Snapshots: Thee Oh Sees
Snapshots

Snapshots | Thee Oh Sees - Encrypted bounce, Gelatinous cube

Die aus San Francisco stammende Band mit ihrem charismatischen Frontman John Dwyer spielt psychedelischen Garage-Rock. Der Bandleader ist enorm produktiv und blickt auf stolze 17 Alben zurück, 11 davon mit Thee Oh Sees.

Aber Thee Oh Sees bekommen nicht nur wegen ihrer Produktivität Presseresonanz, sondern vor allem für ihre Bühnenperformance. Während der Konzerte entfaltet die Band eine ursprüngliche und mitreißende Energie, der sie in den USA ihren Ruf als einer der besten Live-Acts verdankt. Zum Beweis hier die Aufzeichnung eines Auftritts beim französischen Festival La Villette Sonique 2016.

Mehr Videos: