Snapshots : Ásgeir au Cabaret Sauvage
Snapshots: Asgeir im Cabaret Sauvage Mit dem Isländer Ásgeir erwartet uns wieder einmal ein musikalischer Leckerbissen aus dem hohen Norden. Snapshots: Asgeir im Cabaret Sauvage
Snapshots

Snapshots | Ásgeir - Afterglow, Stardust

Aufgewachsen ist der Singer/Songwriter Ásgeir Trausti Einarsson alias Ásgeir auf einer kleinen Insel nördlich von Island. Um Einsamkeit und Isolation zu entfliehen, flüchtet er sich schon als Kind in die Musik.

Ásgeir ist erst sechs Jahre alt, als sein älterer Bruder ihm Rockgrößen wie Nirvana, Johnny Cash und Bob Dylan näherbringt. Ásgeir beschließt, Gitarre zu lernen. Sein Leben nimmt eine neue Wendung, als er eines Tages die Nylonsaiten seiner Gitarre gegen Metallsaiten austauscht. Immer häufiger probt er jetzt mit Freunden. Täglich musizieren sie an die sechs Stunden.

Nach Dýrð í dauðaþögn 2012 und der englischen Version In The Silence stellt der isländische Künstler heute im Cabaret Sauvage sein drittes Album Afterglow vor. Zartbesaiteter, feinfühliger Elektro-Folk – eine Entdeckung!

  • Produzent/-in : La Blogothèque