Shame à la Route du Rock Hiver
Shame beim Festival Route du Rock Hiver Die schlimmsten Finger des Rock-Business stammen aus England – und es werden immer mehr! Shame beim Festival Route du Rock Hiver
Route du Rock Hiver

Shame beim Festival Route du Rock Hiver

Die schlimmsten Finger des Rock-Business stammen aus England – und es werden immer mehr! Die neueste Entdeckung: Shame, ein Quintett aus dem Londoner Süden. Die jungen Energiebündel erinnern mit ihrem spannungsgeladenen, verzerrten Sound an die nicht weniger furiose Fat White Family. Gemeinsam haben die beiden Bands nicht nur ihr jugendliches Alter, sondern auch eine Vorliebe für freche Texte und wilde Shows.

Mit nur zwei Titeln (The Lick und Gold Hole) eroberten Shame die Musikszene und weckte Neugier auf ihre neuen Aufnahmen. Doch trotz ihrer jüngsten Erfolge und mehreren gelungenen Live-Auftritten umgibt die fünf Londoner noch immer ein Hauch von Geheimnis … ihr Besuch bei der Route du Rock Hiver wird daher mit besonderer Spannung erwartet!

Foto © Gwendal Le Flem

  • Produzent/-in : Sombrero & Co

Photos (3)