Vom 7. - 10. Juli 2016

Rudolstadt-Festival

Deutschlands größtes Folk- und Weltmusik-Festival feiert seine 26. Ausgabe.
Jedes Jahr lockt es an vier Tagen im Juli durchschnittlich 80.000 Zuschauer ins thüringische Rudolstadt, um über 100 Bands bei 250 Auftritten auf mehr als 20 Bühnen zu erleben. 

Vom 7. - 10. Juli 2016

Rudolstadt-Festival

Deutschlands größtes Folk- und Weltmusik-Festival feiert seine 26. Ausgabe.
Jedes Jahr lockt es an vier Tagen im Juli durchschnittlich 80.000 Zuschauer ins thüringische Rudolstadt, um über 100 Bands bei 250 Auftritten auf mehr als 20 Bühnen zu erleben. 

Folk- und Weltmusik-Festival

In den Gassen der Altstadt wird musiziert, getanzt. Zu hören ist Folk im weitesten Sinne. Allerdings selten pur, meistens gemixt mit Hip-Hop, Jazz und Punk, Rock oder Reggae. Musik mit traditionellen Wurzeln, aber neu verarbeitet. Die Highlights des Festivals werden an 4 Abenden mit je 2 Konzerten im Livestream und zum Nach-Sehen auf ARTE CONCERT präsentiert.

Das Rudolstadt-Festival in Thüringen ist Deutschlands größtes und renommiertestes Festival für Roots, Folk und Weltmusik. Auch europaweit zählt es zu den bedeutendsten seiner Art. Vom ersten Donnerstag bis Sonntag im Juli zieht das Festival täglich bis zu 25.000 Besucher an. Die 26. Ausgabe vom 7. bis 10. Juli 2016 wird wieder aktuelle, internationale Entwicklungen abbilden, aber auch selbst Trends setzen. Klangvolle, etablierte Namen der Szene treffen auf Newcomer aus aller Welt. Die enorme Bandbreite, genreübergreifende Konzerte und Projekte bieten viel Raum für Entdeckungen und machen den Charme des Festivals aus. Dabei steht Kolumbien 2016 besonders im Fokus.

 

Im Programm:

Am Donnerstag, 07.07.16
Um 21.00 Uhr - ELEMENT OF CRIME (DEU)
Um 00.00 Uhr - M.A.K.U. SOUNDSYSTEM (COL/USA)

Am Freitag, 08.07.16
Um 18.00 Uhr - KEREN ANN (FRA)
Um 21.00 Uhr - PROFETAS (COL)

Am Samstag, 09.07.16
Um 22.00 Uhr - ANOUSHKA SHANKAR (IND)
Um 01.00 Uhr - AKUA NARU (USA/DEU)

Am Sonntag, 10.07.16
Um 18.00 Uhr - SIDESTEPPER (COL/GBR)
Um 21.00 Uhr - GLEN HANSARD (IRL)

 

Foto © Michael Pohl