Mendelssohn et Tchaïkovski par Riccardo Chailly
Riccardo Chailly dirigiert Mendelssohn & Tschaikowsky Chailly und das Lucerne Festival Orchester spielen den "Ein Sommernachtstraum" von Mendelssohn und "Manfred" von Tschaikowsky. Riccardo Chailly dirigiert Mendelssohn & Tschaikowsky

Riccardo Chailly dirigiert Mendelssohn & Tschaikowsky

Maestro Riccardo Chailly, der nach Claudio Abbado die Leitung des Lucerne Festival Orchesters übernommen hat, dirigiert Mendelssohn und Tschaikowsky. Beim diesjährigen Festival erklingen "Ein Sommernachtstraum", eine brillante und fröhliche Komposition sowie die opulente Symphonie "Manfred". Der Chefdirigent und seine Truppe verstehen es, die zahlreichen Nuancen der sehr unterschiedlichen Werke hervorauszuarbeiten.

 

Programm :

Felix Mendelssohn Bartholdy : Sommernachtstraum, Ouvertüre und Auszüge

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky : Manfred-Sinfonie , op. 58

  • Dirigent/-in : Riccardo Chailly
  • Komponist/-in : Felix Mendelssohn Bartholdy, Piotr Ilitch Tchaïkovski
  • Orchester : Lucerne Festival Orchestra