Trailer ARTE Concert / droits expirés
Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés
Armel Opera Festival

„Punch and Judy“ von Harisson Birtwistle auf dem Armel Opera Festival

Die Marionetten Punch und Judy gehören zur britischen Volkskultur wie das Kasperle zur deutschen. 1968 vertont Harrison Birtwistle das Werk von Stephen Pruslin. Gemeinsam arbeiten der Komponist und der Librettist die unterschwellig gewaltbereite Seite der grotesken Welt der beiden Marionetten heraus: Punch und Judy verfangen sich immer tiefer in einer Spirale aus Verrohung und Verlust ihrer Menschlichkeit. Harisson Birtwistle spielt in seinem energiegeladenen Werk gekonnt sowohl mit dem Regeln der Lyrik als auch mit den Erwartungen des Publikums.

Inszeniert wird die verstörende erste Oper von Birtwistle von Leonard Prinsloo. Manuela Leonhartsberger und Richard Rittlemann leihen unter der Leitung von Walter Kobéra Punch und Judy ihre Stimmen. Begleitet werden sie vom amadeus ensemble-wien. Ein Erlebnis, an das man sich erinnern wird!

Die Zuschauer von ARTE Concert sind eingeladen, die beste Darbietung des diesjährigen Wettbewerbs zu küren

Entdecken Sie die schönsten Opern Europas kostenlos, live und als Video on Demand auf The Opera Platform : Der Website für die Förderung und den Genuss der Oper. Ein gemeinsames Projekt der Europäischen Kommission, des Netzwerks Opera Europa und ARTE.

  • Gesang : Richard Rittelmann, Manuela Leonhartsberger
  • Orchester : Amadeus Ensemble-Wien
  • Komponist/-in : Sir Harrison Birtwistle
  • Libretto : Stephen Pruslin
  • Dirigent/-in : Walter Kobera
  • Inszenierung : Leonard Prinsloo