Trailer ARTE Concert / droits expirés
Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés

Neujahrskonzert 2017 aus dem Teatro La Fenice in Venedig

 

Alle Wege führen in die Fenice! Verfolgen Sie in 360° zu Wasser und zu Land den Mann mit der Maske quer durch Venedig bis ins Teatro:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fabio Luisi, der als einer der führenden Dirigenten italienischer Opern gilt, wird das traditionelle Neujahrskonzert aus dem Teatro La Fenice in Venedig leiten. Wir zeigen den zweiten Teil des Konzertes, der dem großen Opernrepertoire gewidmet ist. Auf dem Programm stehen Arien und Ouvertüren aus den großen italienischen Opern, allen voran die von Giuseppe Verdi. Fixe Bestandteile des Konzertes sind der Gefangenenchor aus "Nabucco" und "Libiamo ne' lieti calici", der berühmteste musikalische Trinkspruch der Opernbühne, mit dem in "La Traviata" rauschende Feste gefeiert werden. Solisten sind die Sopranisten Rosa Feola und der Tenor John Osborn, die vom Orchester und Chor des Teatro La Fenice begleitet werden.


>> Dieses Konzert wird am Sonntag 1. Januar 2017 um 18.10 Uhr auf ARTE ausgestrahlt.

 

Foto © Michele Crosera

 

Entdecken Sie die schönsten Opern Europas kostenlos, live und als Video on Demand auf The Opera Platform : Der Website für die Förderung und den Genuss der Oper. Ein gemeinsames Projekt der Europäischen Kommission, des Netzwerks Opera Europa und ARTE.

Mit :
  • John Osborn - Tenor
  • Rosa Feola - Sopran
  • Dirigent/-in : Fabio Luisi
  • Chor : Coro del Teatro La Fenice
  • Orchester : Orchestra del Teatro La Fenice