J.S. Bach par Nemanja Radulovic au Théâtre des Champs Elysées
Nemanja Radulovic im Théâtre des Champs Elysées Nemanja Radulovic interpretiert J.S. Bach im Théâtre des Champs Elysées Nemanja Radulovic im Théâtre des Champs Elysées
Bach

Nemanja Radulovic im Théâtre des Champs Elysées

Der rockigste aller Klassik-Geiger ist im Pariser Théâtre des Champs-Elysées zu Gast! Der Auftritt von Nemanja Radulovic und seinem Ensemble Double Sens steht ganz im Zeichen der Musik von Johann Sebastian Bach.

Natürlich bestreiten die Streicher den Löwenanteil des Abends: Auf dem Programm stehen die beiden Violinkonzerte BWV 1042 und BWV 1041 und das Konzert für zwei Violinen und Streicher BWV 1043. Eine gute Gelegenheit für den viel geehrten Geiger und Initiator des Abends, seine Virtuosität unter Beweis zu stellen. Der Vielfalt zuliebe und den Zuhörern zur Freude beschließt der Künstler den Abend mit dem Bratschenkonzert in c-Moll und der berühmten Toccata und Fuge BWV 565. Ein Schlussakkord, der dem Serben mit dem unkonventionell-versonnenen Look wie auf den Leib geschrieben scheint.

Foto © Marie Staggat / Deutsche Grammophon

  • Produzent/-in : Les Films Jack Fébus
Mehr Videos: