2016

moers festival

Das internationale Groß-Ereignis aktueller improvisierter Musik

moers festival 2016

Immer zu Pfingsten versammeln sich in Moers Musikbegeisterte, um zeitgenössische improvisierte Musik, Jazz  und genre-grenzüberschreitende Klänge zu erleben - und das seit 45 Jahren. Das Überraschende, das musikalisch Ungewöhnliche und auch das weniger Bekannte sind in Moers zu Pfingsten vier Tage lang Programm.

Was 1972 als relativ kleines Open Air Festival im Innenhof des Moerser Schlosses begann, hat sich schnell zu einem international beachteten Groß-Ereignis der aktuellen improvisierten Musik entwickelt. Das jeweils an Pfingsten stattfindende moers festival stand und steht für Risikobereitschaft und den Mut zu Neuem und ist damit Garant für musikalische Entdeckungen jenseits des Mainstream. Abenteuerlust und Grenzüberschreitung sind die Ziele des Festivals, und dass dabei die musikalischen Ränder weit auseinander liegen ist erklärte Absicht.

 

>> Wie in den vergangenen Jahren ist ARTE Concert auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie und überträgt alle vier Tage live. 
 

 

Auf dem Programm:

Freitag, 13.05.16

Um 20.00 Uhr - Carolin Pook „pezzettino 8“
Um 21.15 Uhr - Sam Amidon
Um 22.15 Uhr - Jóhann Jóhannsson „End Of Summer“
Um 23.30 Uhr - No BS! Brass Band

Samstag, 14.05.16
Um 15.00 Uhr - Subway Jazz Orchestra
Um 16.30 Uhr - Kaja Draksler & Susana Santos Silva
Um 17.45 Uhr - Maja Osojnik & Patrick Wurzwallner  „Let Them Grow“
Um 20.00 Uhr - Jeremy Flower "The Real Me"
Um 21.30 Uhr - Harold López-Nussa Trio
Um 22.45 Uhr - Harriet Tubman & Cassandra Wilson present "Black Sun"

Sonntag, 15.05.16
Um 15.00 Uhr - Tim Isfort "Zapptet"
Um 16.30 Uhr - The Liz "Book of Birds" 
Um 17.45 Uhr - Medusa Beats
Um 20.00 Uhr - David Virelles „Mbókò“
Um 21.30 Uhr - Warped Dreamer
Um 22.45 Uhr - Dawn Of Midi
Um 24.00 Uhr - Moon Hooch

Montag, 16.05.16
Um 14.00 Uhr - Lisbon Underground Music Ensemble
Um 15.30 Uhr - Hauschka & Kosminen
Um 16.45 Uhr - Amok Amor
Um 18.00 Uhr - Becca Stevens & Jacob Collier

 


Alle Videos (20)

Seiten