Trailer ARTE Concert / droits expirés
Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés Trailer ARTE Concert / droits expirés
moers festival

Maja Osojnik & Patrick Wurzwallner “Let Them Grow“ | moers festival

"Ein anthroposophischer Seelenstriptease zwischen dystopischem Chanson, primordialem Mantra und Musique Concrete." Wie Kaja Draksler ist auch Maja Osojnik in Slowenien geboren und lebt seit Mitte der 1990er Jahre in Wien. Mit einer “Wildcard“, einer Auftragskomposition, hat sie das vergangene Jazzfestival im österreichischen Saalfelden eröffnet und kommt heuer mit ihrem ersten Solo-Programm "Let Them Grow" nach Moers. Ihr gleichnamiges Album und ihre Live-Auftritte dokumentieren Osojniks fortwährende Suche nach dem einfachen Song, irgendwo im Niemandsland zwischen Alter und Neuer, improvisierter und experimenteller Musik, Folk und Industrial. "Jetzt bin ich fast 40. Anstatt das Gefühl zu haben, die Welt besser zu verstehen als früher, kommt es mir manchmal so vor, als begreife ich nichts mehr wirklich. Ich bin verwundert darüber, wie oft mir diese Welt entgleitet. Sie erscheint mir dann fremd und ich mir in ihr." 

 

Foto © Larry Bercow

Mehr Videos: