Jamaican Revue : Lee Scratch Perry à la Philharmonie de Paris
Jamaican Revue : Lee Scratch Perry in der Philharmonie de Paris Lee "Scratch" Perry ist eine lebende Legende.  Jamaican Revue : Lee Scratch Perry in der Philharmonie de Paris
Jamaica Jamaica!

Lee „Scratch“ Perry in der Philharmonie de Paris

Lee "Scratch" Perry ist eine lebende Legende. Der 1936 geborene Jamaikaner gilt als einer der einflussreichsten Produzenten und Musiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben der Erfindung des Dub (zusammen mit King Tubby) verdanken wir dem „jamaikanischen Salvador Dalí“ in gewisser Hinsicht auch den Reggae und die Sampling-Technik: Als Produzent prägte er die Musik von Größen wie Bob Marley, Junior Marvin, The Congos oder Max Romeo.

Auch als Interpret fuhr der Soundtüftler bedeutende Erfolge ein, unter anderem mit seiner bekanntesten Band The Upsetters. Seine (mittlerweile seltenen) Bühnenauftritte sind so wie Perry selbst: exzentrisch, humorvoll – und immer unvorhersehbar. Lassen wir uns überraschen, was er bei seinem Gastspiel in der Pariser Philharmonie für uns bereithält!

Foto © Preetam Slot

  • Produzent/-in : Supermouche Productions