Trailer ARTE Concert

Trailer ARTE Concert

Mittwoch, 9. Juli um 15:30 Uhr

Jean-Luc Ponty & hr-Bigband cond. & arr. by Jim McNeely

Jean-Luc Ponty war an fast allen einflussreichen Schaltstellen der Entwicklung des „Fusion Jazz“ mitbeteiligt – jener Synthese, die Anfang der 70er Jahre die Schubkraft des Rock mit der Virtuosität des Jazz zu damals unerhörten musikalischen Intensitäten vereinigte.

Ponty, ein Pionier der Jazz-Rock-Bewegung, dessen Geigenspiel sich auch auf seinen eigenen Alben spiegelt, von „Enigmatic Ocean“ bis zu „The Atacama Experience“, die gesamte Jazzentwicklung seit Ende der 60er Jahre wieder.

In einem speziell für das 43. Deutsche Jazzfestival Frankfurt 2012 konzipierten Projekt wird Jean-Luc Ponty Gast-Solist der hr-Bigband sein, einem hochkarätigen Jazz Orchestra, das bereits mit Größen wie Ray Charles, Michael Brecker und Jack Bruce vielbeachtete Konzert-Ereignisse produziert hat. Der amerikanische Arrangeur Jim McNeely, Chef-Dirigent der hr-Bigband, wird aus Pontys 'footprints in fusion' eine großorchestrale Version schaffen. Und McNeely ist ein verlässlicher Garant für komplexe Tonsätze mit gefühlsechtem Gütesiegel „all strings attached“.

Bildrechte: © Imma Casanalles