Glen Hansard – Konzert vom Rudolstadt Festival 2016
Glen Hansard Der Ire rockte beim Rudolstadt-Festival im Juli 2016 mit einer um Bläser und Streicher erweiterten Band. Glen Hansard

Glen Hansard beim Rudolstadt-Festival 2016

Bei keinem anderen hat die wundersame Geschichte vom Straßenmusiker zum Rockstar so gut funktioniert wie bei Glen Hansard. Die Weltkarriere des Songwriters aus Irland begann spätestens mit seinem Oscar für den Song "Falling Slowly" im Jahr 2006. Der Ire mit der markanten Stimme hat sich vom reinen Songwriter-Image verabschiedet und rockte beim Rudolstadt-Festival im Juli 2016 auf der großen Bühne mit einer um Bläser und Streicher erweiterten zehnköpfigen Band.


>> Dieses Konzert wird am Montag, 20. März um 00.55 Uhr auf ARTE auf ARTE ausgestrahlt.

 

Foto © D. Joosten

Mit :
  • Glen Hansard
  • Regie : Axel Ludewig
Mehr Videos: