White Prism au festival 36h Saint Eustache 2013
White Prism beim Festival 36h Saint Eustache 2013 Die Künstlerin ist Choristin der Cranberries und schreibt seit Jahren als Solokünstlerin zarte Popsongs. White Prism beim Festival 36h Saint Eustache 2013
Festival 36h Saint Eustache

Festival 36h in Saint Eustache : White Prism

Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich die New Yorker Rock-Sopransängerin Johanna. Sie ist Choristin der Cranberries und schreibt seit Jahren als Solokünstlerin zarte Popsongs. Auf der Bühne von Saint Eustache präsentiert sie in Vorpremiere die wesentlich rockigere Live-Fassung ihrer neuen EP. Plötzlich steht die Zeit still, und eine Liebeserklärung erklingt: die kultige Hymne „Pie Jesu“ von Fauré. Johannas Stimme strahlt und berührt die Seelen im wundervollen „Misere Nobis“.

  • Gesang : Johanna Cranitch
  • Produzent/-in : Le Phar
  • Regie : Loïc Paillard
  • Ton : François Clos
  • Video : Diane Pol Lajaima, Raphael Cei