Nicolas Ker au festival 36h Saint Eustache 2013
Nicolas Ker beim Festival 36h Saint Eustache 2013 An der Kirchenorgel vom virtuosen Arnaud Roulin begleitet, entfaltet Kers Stimme ihre ganze Kraft. Nicolas Ker beim Festival 36h Saint Eustache 2013
Festival 36h Saint Eustache

Festival 36h in Saint Eustache : Nicolas Ker

Der charismatische Nicolas Ker erlaubt sich einen kurzen Ausstieg aus seinen Projekten Poni Hoax und Aladdin, um während dieses Konzerthighlights in Saint Eustache seinen düsteren und sinnschweren Balladen im Stil von Nick Cave zu frönen. An der Kirchenorgel vom virtuosen Poni-Hoax-Keyboarder Arnaud Roulin begleitet, entfaltet Kers samtige Stimme ihre ganze Kraft und Erhabenheit.

 

Es ist fast drei Uhr nachts, als er in einem grandiosen Duo mit der wunderbaren Mohini Geisweiller eine Coverversion von „Wild is the Wind“ startet. Fast kann man in dieser sakralen Nacht in Saint Eustache auch die Anwesenheit von David Bowie und Nina Simone spüren.

 

  • Gesang : Nicolas Ker
  • Musiker/-in : Arnaud Roulin
  • Produktion : Le Phar
  • Regie : Loïc Paillard
  • Ton : François Clos
  • Video : Diane Pol Lajaima, Raphael Cei