Hold Your Horses au festival 36h Saint Eustache 2013
Hold Your Horses beim Festival 36h Saint Eustache 2013 Am Ende eines Electronica-Sets bieten Hold Your Horses einen Teil aus Samuel Barbers Rock-Opus "Agnus Dei". Hold Your Horses beim Festival 36h Saint Eustache 2013
Festival 36h Saint Eustache

Festival 36h in Saint Eustache : Hold Your Horses

Die lustigen Gesellen von Hold Your Horses wurden mit ihrem genialen Abriss der Kunstgeschichte (das Clip wurde bisher mehrere Millionen Mal abgerufen) schlagartig bekannt. In Saint Eustache liefern sie einen stimmgewaltigen Auftritt mit Cello, Gitarre, Trompete, Bass, Schlagzeug und Keyboards.

 

Es ist 21 Uhr, und zum Abschluss eines Electronica-Sets bieten Hold Your Horses einen Ausschnitt aus Samuel Barbers Rock-Opus „ Agnus Dei", wobei der Keyboarder der Band an der heroisch schmetternden Kirchenorgel kurzzeitig wie ein vergeistigter Schüler der modernen französischen Sakralmusiker Messiaen oder Guillou wirkt.

  • Produktion : Le Phar
  • Regie : Elie Girard
  • Ton : François Clos
  • Video : Jean-Baptiste Gaillot, Raphael Cei, Nicolas Contant