Baden Baden au festival 36h Saint Eustache 2013
Baden Baden beim Festival 36h Saint Eustache 2013 Im strahlenden Kirchenschiff entfaltet das Album "Coline" von Baden Baden einen atemberaubenden Sound. Baden Baden beim Festival 36h Saint Eustache 2013
Festival 36h Saint Eustache

Festival 36h in Saint Eustache : Baden Baden

Gegen Mitternacht steigen Baden Baden in einer Welle des Beifalls auf die Bühne des 36-Stunden-Festivals in der Pariser Saint-Eustache-Kirche. Bereits beim letzten Printemps de Bourges und auf dem Days-Off-Festival waren die fünf zweisprachig rockenden Gentlemen aufgefallen. Mit ihrem Stil, einer gekonnten Verbindung aus englischem Philharmonic Rock und französischem Chanson, haben sie die Kritik und das Publikum gleichermaßen erobert. Im strahlenden Kirchenschiff entfaltet ihr Album „Coline“ heute Abend einen atemberaubenden Sound.  

 

Ein besonderes Highlight: die rockige Interpretation von Händels „The Ways of Zion“.

 

Foto © Chokdidesign

  • Produktion : Le Phar
  • Regie : Elie Girard
  • Ton : François Clos
  • Video : Jean-Baptiste Gaillot, Raphael Cei, Nicolas Contant