Les Petites Perles : Parade (Mozart "La Flûte enchantée")
Kleine Perlen: „Parade“ (Mozart "La Flûte enchantée") Albane Chaumet erschafft mit ihrem Kurzfilm eine neue, visuelle Lesart der "Zauberflöte". Kleine Perlen: „Parade“ (Mozart
Die „Schmuckstücke“ von ARTE Concert

Die „Schmuckstücke“: „Perroquets Parade“, filmische Umsetzung von Mozarts „Zauberflöte“

Sie dachten, Sie kennen „Die Zauberflöte“? Weit gefehlt! Albane Chaumet, Absolventin der französischen Hochschule für angewandte Kunst (Ecole Nationale des Arts Décoratifs), erschafft in der Reihe „Schmuckstücke“ eine neue, visuelle Lesart des mozartischen Werks.

Ironisch, poetisch, verspielt – Albane Chaumets Kurzfilm ist ein lyrischer Höhenflug. In ihrer gezeichneten und animierten Interpretation „Perroquets Parade“ erscheinen sich aufbäumende Körper, die laut „Pa-Pa-Pa“ rufen, gefolgt von Vogelfiguren – Papageien oder Gänsen –, die Liebestänze aufführen. Tauchen Sie ein in die farbenfrohe Welt der Regisseurin!

  • Autor : Gérard Pangon
  • Regie : Albane Cho​

Bonus (1)

Les Petites Perles : Interview Albane Chaumet (Parade)
Kleine Perlen: Interview Albane Chaumet (Perroquets Parade)
Les Petites Perles : Interview Albane Chaumet (Parade)
Kleine Perlen: Interview Albane Chaumet (Perroquets Parade) Albane Chaumet erschafft mit ihrem Kurzfilm eine neue, visuelle Lesart der "Zauberflöte". Kleine Perlen: Interview Albane Chaumet (Perroquets Parade)