The Cure live in Paris
The Cure aux Vieilles Charrues 2012 Auch bei diesem Mega-Event bewiesen The Cure, dass ihre Shows noch immer so mitreißend sind wie vor 30 Jahren! The Cure aux Vieilles Charrues 2012

The Cure auf dem Vieilles Charrues Festival

Es gibt sie noch! Mehr als 30 Jahre nach ihrem Debüt mit Three Imaginary Boys sind The Cure noch immer im Geschäft – und Frontmann Robert Smith frisiert und geschminkt wie eh und je. Auch wenn sie zahlreiche Verwandlungen durchgemacht haben, sind die Gralshüter des romantischen Post-Punks niemals wirklich von der Bildfläche verschwunden.

 

Gemeinsam mit Siouxee and the Banshees und New Order bildeten The Cure den harten Kern der New-Wave-Szene und entwickelten einen düstere Variante des Rock, die oft als Gothic bezeichnet wurde. Im Verlauf ihrer verschiedenen Entwicklungsphasen (Post-Punk, Pop, Coldwave) ist um die Formation ein regelrechter Kult entstanden. Und auch wenn die musikalischen Großenkel der Gruppe bereits Legion sind (von Interpol über Editors bis The Soft Moon), ist der charakteristische ätherische The-Cure-Stil noch immer unverkennbar, wie ihr letztes Album 4:13 aus dem Jahr 2008 beweist.

 

Nach der Veröffentlichung einer Live-CD-Box im Jahr 2011 gehen The Cure wieder auf Tour, um ihr umfangreiches Repertoire neu zu präsentieren. Die Hits von früher („Boys Don’t Cry“, „Just Like Heaven“, „A Forest“ usw.) dürften nicht fehlen, damit sowohl die Fans der ersten Stunde als auch der Nachwuchs voll auf ihre Kosten kommen.

 

Foto © frmorais 

Mit :
  • The Cure
  • Regie : Thierry Villeneuve
Keywords :
Mehr Videos: