Hookworms à la Route du Rock Hiver 2016
Hookworms beim Festival Route du Rock Hiver 2016 Hinter dem appetitlichen Namen Hookworms stecken fünf große Jungs aus Leeds. Hookworms beim Festival Route du Rock Hiver 2016
Route du Rock Hiver

[Archiv] Hookworms beim Festival Route du Rock Hiver

Hinter dem appetitlichen Namen Hookworms (zu Deutsch: Hakenwürmer, Parasiten aus der Familie der Fadenwürmer) stecken fünf große Jungs aus Leeds. Ihr Debütalbum Pearl Mystic schlug 2013 wie eine Bombe ein und bescherte der Musikwelt einen neuen, nervösen Stilmix aus No Wave und Psychedelic Post-Punk, den manche als eine Kreuzung aus D.C. Hardcore und 80er-Jahre-Space-Rock made in Britain einstufen.  

2014 warteten die Hookworms mit zwei weiteren Innovationen auf: einem neuen Album (The Hum, erschienen bei Domino) und einem neuen Schlagzeuger namens JN. Seither sind Pulsschlag und Temperatur noch mal gestiegen, Reverbs und Percussions haben mehr Muskelschmalz, und der Gesang, der alles zusammenhält, ist schön wütend und schrill.

Foto © Rod Maurice

  • Produktion : Sombrero & Co
Mehr Videos: